Einführung in die Mechatronik - download pdf or read online

By Werner Roddeck

ISBN-10: 3322911802

ISBN-13: 9783322911803

ISBN-10: 3519163578

ISBN-13: 9783519163572

In den letzten Jahren hat die immer st?rker werdende Durchdringung von Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik zur Bildung einer neuen Disziplin, der Mechatronik gef?hrt. In diesem interdisziplin?ren Arbeitsgebiet der Ingenieurwissenschaften flie?en selbstst?ndige Fachgebiete wie Konstruktionstechnik, technische Dynamik, Modellbildung, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Antriebstechnik, Mikrorechnertechnik und Informatik zusammen. Nach einer ?bersicht ?ber die betroffenen Teilgebiete dieser Disziplinen wird die Verzahnung der Gebiete in typischen mechatronischen Produkten anhand von Beispielen dargestellt. Die zweite Auflage arbeitet in ihrer Einleitung die Mechatronik als ingenieurtechnisches T?tigkeitsgebiet noch deutlicher heraus, behandelt die Verfahren der Modellbildung noch intensiver und setzt neue Schwerpunkte im Bereich der Prozessdatenverarbeitung und Regelung mechatronischer Systeme.

Show description

Read or Download Einführung in die Mechatronik PDF

Best mechanical engineering books

Read e-book online The Complete Practical Machinist PDF

Embracing lathe paintings, vise paintings, drills and drilling, faucets and dies, hardening and tempering, the making and use of instruments, device grinding, marking out paintings, desktop instruments, etc.
Many Machinist tasks, would receive advantages from studying this publication.

Download e-book for iPad: Einführung in die Mechatronik by Werner Roddeck

In den letzten Jahren hat die immer st? rker werdende Durchdringung von Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik zur Bildung einer neuen Disziplin, der Mechatronik gef? hrt. In diesem interdisziplin? ren Arbeitsgebiet der Ingenieurwissenschaften flie? en selbstst? ndige Fachgebiete wie Konstruktionstechnik, technische Dynamik, Modellbildung, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Antriebstechnik, Mikrorechnertechnik und Informatik zusammen.

Systems engineering and architecting : creating formal by Laurence Bellagamba PDF

''Preface This e-book was once written to take a step to meet a objective that George Friedman acknowledged in his president's keynote handle in 1994 at simply the second one assembly of the overseas Council on platforms Engineering. George requested his viewers to supply a mathematical foundation for doing platforms engineering.

Read e-book online Vortex Element Methods for Fluid Dynamic Analysis of PDF

Panel tools making use of floor distributions of resource and vortex singularities in keeping with the answer of boundary indispensable equations were largely used for modeling exterior and inner aerodynamic flows. half 1 describes the outside vorticity process and illustrates purposes of this method over quite a lot of engineering difficulties in aerodynamics and turbomachines, together with lifting aerofoils and cascades, mixed-flow and rotating cascades for fanatics, pumps or generators, meridional flows in turbomachines, move earlier axisymmetric our bodies, ducts and ducted propellers or lovers.

Extra resources for Einführung in die Mechatronik

Example text

Bild 2 - 15 zeigt eine Zusammenstellung wichtiger verwendeter Ersatzmodelle und die ihnen zugeordneten Eigenschaften. Zur Bildung des Modells eines mechatronischen Systems versucht man, die einzelnen realen Objekte durch die in Bild 2-15 dargestellten Ersatzmodelle zu beschreiben und damit eine kinematische Struktur aufzubauen. Dabei muss man immer beachten, welche Fragen man mit dem Modell beantworten will. Ein kompliziertes technisches System wie beispielsweise ein Personenkraftwagen auf welliger Straße hat nicht einfach eine bestimmte Zahl von Freiheitsgraden, sondern die Anzahl der Freiheitsgrade, die man notwendigerweise einführen muss, hängt davon ab, welche Informationen man benötigt.

Größere Fehler treten ja nur auf, wenn die vernachlässigten Kräfte oder die vereinfachenden Annahmen durch Extremsituationen in solchen Bereichen liegen , in denen sie nicht mehr so ohne weiteres vernachlässigt werden können . /. Fr = mg sin cp(t) Bild 2-13: Pendel und angreifende Kräfte Ein Beispiel für die Modeliierung der Dynamik eines einfachen Systems, bei dem das Verlassen des Gültigkeitsbereichs der Modellannahmen zu starken Abweichungen zwischen Modell und Realität führt, ist das jedem bekannte mathematische Pendel.

Im sehr einfachen Modell in Bild 2- 16 a mit einem Freiheitsgrad wurde die Reifenfederung und -dämpfung mit der Federung und Dämpfung zwischen Rad und Aufbau zusammengefasst. Das Rad ist als starrer Körper idealisiert. Dieses Modell liefert bezüglich des Tauch-Freiheitsgrades vernünftige Aussagen für die Abstimmung des Systems, die im allgemeinen so erfolgt, dass die Taucheigenfrequenz bei etwa 1 bis 2 Hz und der Dämpfungsgrad bei 0,2 bis 0,3 liegt. Für eine genauere Untersuchung des Fahrkomforts muss zumindest der Nick-Freiheitsgrad wie in Bild 2-16 b mit einbezogen werden.

Download PDF sample

Einführung in die Mechatronik by Werner Roddeck


by Brian
4.3

Rated 4.12 of 5 – based on 14 votes